bruecke

Schlaganfall

 

Was ist „Schlaganfall“?

Der Begriff "Schlaganfall" wird für eine Vielzahl unterschiedlicher Erkrankungen verwendet, die verschiedene Ursachen haben und entsprechende Therapien erfordern.

Hauptursache ist die mangelnde Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff. Dies kann passieren, wenn ein Blutgefäß „verstopft“ ist und zu wenig Blut, das den Sauerstoff transportiert, ins Gehirn gelangt. Die Ärzte sprechen in diesem Fall von einem „Hirninfarkt“. Wenn der Schlaganfall durch den Austritt von Blut in das Hirngewebe verursacht wurde, dann spricht man von einer "Hirnblutung".

 

Es ist allerhöchste Eile geboten

Im Falle eines Schlaganfalls muss schnellstens der Notarzt (Rufnummer 112) gerufen werden denn es ist eine umgehende Akutbehandlung in einer Klinik erforderlich. Am besten in einer Klinik, die eine sogenannte Stroke Unit betreibt.

Zur Vorsorge sollten Sie sich die Rufnummer der nächstgelegenen Klinik notieren, die über eine „Stroke Unit“ verfügt. 

 

Wie erkennt man einen Schlaganfall?

Es gibt eine Reihe von Anhaltspunkten die Sie kennen sollten, um für den Fall, dass jemand einen Schlaganfall erleidet, Hilfe holen zu können.

Die Anhaltspunkte finden Sie hier....

 

Wie entsteht Schlaganfall?

Eine ganze Reihe von Faktoren fördert das Schlaganfallrisiko. Wir wollen Sie über diese Faktoren informieren. Die Informationen finden Sie hier....