bruecke

Freude am Leben

„In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist!“

 

Gesunde Lebensart resultiert aus Zufriedenheit, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden.

 

Das ist  Lebensqualität. 

 

Schon kleine Tricks im täglichen Leben ebnen den Weg zu Fitness und Wohlbefinden und steigern Ihre Freude am Leben.

 

Schaffen Sie sich Momente der Entspannung, bemühen Sie sich um etwas mehr Bewegung, setzen Sie ein paar Änderungen in Ihrer täglichen Ernährung um, und sorgen Sie für einen gesunden Schlaf.

 

2033-RELAXEin paar Entspannungstipps haben wir für Sie. Zu mehr Bewegung, durch Joggen, Nordic Walking oder Wandern, durch Radfahren oder Schwimmen wollen wir Sie gerne motivieren und zum Thema Kochen & Ernährung wecken wir Ihr Interesse hier....

 

 

 

 

Zum Thema „Gesunder Schlaf“ verraten wir Ihnen 9 Goldene Regeln. 

 

Regel 1:
Schlafen Sie „regelmäßig“, d.h. gehen Sie möglichst regelmäßig zu einem bestimmten Zeitpunkt ins Bett und stehen zu einem ebenfalls bestimmten Zeitpunkt wieder auf.

 

Regel 2:
Ihr Schlafzimmer sollte abgedunkelt sein.

 

Regel 3:
Schlafen Sie „kühl“. Ca. 17 Grad Raumtemperatur sind ideal.


Regel 4:

Vermeiden Sie Lärmbeeinflussung; z.B. Verkehrs- oder Baulärm, laute Musik vom Nachbarn.


Regel 5:

Gehen Sie nicht hungrig, aber auch nicht mit vollem Magen ins Bett.  Die letzte größere Mahlzeit sollte 3 - 4 Stunden zurückliegen.


Regel 6:

Besser schlafen Sie ein, wenn Sie  schwarzen Tee, Kaffee und größere Mengen Alkohol meiden.


Regel 7:

Nikotin wirkt ähnlich aufputschend wie Koffein. Rauchen sollten Sie sowieso vermeiden


Regel 8:

Ein halbstündiger Abendspaziergang wirkt Wunder; durch die verstärkte Sauerstoffzufuhr schlafen Sie besser ein. 


Regel 9:

Die dauerhafte Einnahme von Schlafmitteln sollten Sie vermeiden. Wenn Sie sehr schlecht einschlafen, dann sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen. 

 

Erholsamer, gesunder Schlaf 

Ein wichtiger und oft unterschätzter Faktor zu Wohlbefinden und Lebensqualität ist ein erholsamer Schlaf. 

 

1050-01-Schlaf-LogoDurch einen guten, erholsamen Schlaf geben Sie dem Körper die Zeit und die Ruhe, die er zur Regeneration braucht.

Ausführlich behandeln wir das Thema Schlaf unter dem Menüpunkt „Guter Schlaf“.