bruecke

Schwimmen

Freude am Leben durch Schwimmen

Gesundheitsaspekte des Schwimmens

Schwimmen ist bestens geeignet um sich fit zu machen und gesund zu halten. Schwimmen ist ein gelenkschonendes, Muskeltraining und vor allem bei Rückenproblemen oder Adipositas ideal.

Das Wasser ist ein wunderbarer Trainingspartner. Wasser gibt Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes Auftrieb, entlastet Ihren Körper und ist ein sehr gutes „Medium“ für Wassergymnastik. Das Wasser gibt Ihnen den Widerstand, den Sie brauchen, um Ihren gesamten Muskelapparat schonend zu trainieren.


1057-Schwimmen-GrafikProbieren Sie es aus.
Nutzen Sie die Möglichkeiten die Ihnen ein Frei- oder Hallenbad in Ihrer Nähe offeriert. Vielleicht bietet Ihnen das Hallenbad auch eine Sauna oder ein Dampfbad. Das Wechselspiel von Wärme und Kälte stärkt die Abwehrkräfte Ihres Immunsystems und fördert die Durchblutung.

Bitte, achten Sie auf Ihren Körper, fangen Sie langsam an. Bei Diabetes und bei Bluthochdruck sind auch hier die passenden Werte einzuhalten.

Und noch etwas: Gehen Sie niemals mit vollen Magen Schwimmen.

Lesen Sie noch unsere Beiträge:
zum Babyschwimmen,
zum Schwimmen für Erwachsene,
zum therapeutischen Schwimmen