bruecke

Wie entsteht eine Gesundheitsinsel?

Eine neue Facette der Gesundheitsversorgung entsteht

 

Die Entstehung von Gesundheitsinseln kann über zwei Wege erfolgen:

Der Weg Nr. 1

Interessierte Ärzte oder Apotheker oder weitere Dienstleister des Gesundheitswesens richten eine Anfrage an das Institut für Versorgungsforschung über den Menüpunkt Bürger/Patienten helfen mit bzw. „Schreiben Sie uns“.
Das Institut informiert dann über den Gestaltungsrahmen und über unterstützende Betreuungsleistungen. 

Der Weg Nr. 2

Das Institut für Versorgungsforschung kontaktiert von sich aus Apotheker oder weitere Dienstleister des Gesundheitswesens um in einem persönlichen Gespräch den Wert der Gesundheitsinsel zu erläutern.

 

Das Ergebnis

Als Ergebnis entsteht die Struktur einer Gesundheitsinsel, die den Bürgerinnen und Bürgern ein Kompass zu Fragen der eigenen Gesundheit und zu Fragen der Gesundheitsversorgung sein soll.

 

2000-Kompass-Inseln